Kommunioneinladungen

Mit der Mama eines Kommunionkindes durfe ich letzte Woche diese Einladungskarten basteln.
Die Farben waren auch schnell klar, Schiefergrau und Petrol, eine wirklich ganz tolle Kombination.  Der Umschlag ist mit dem Envelope Punch Board gemacht und geprägt mit der BigShot und den “gut gepunktet” Prägefolder.

Damit das Einlageblatt besser zu greifen ist haben wir mit der Karteistanze nachgeholfen. Jetzt müssen nur noch die passenden Gastgeschenke und Menükarten gebastelt werden und die Kommunion kann kommen:-)

bty

4 Gedanken zu „Kommunioneinladungen

  1. alexw Beitragsautor

    Hallo liebe Elvira,
    vielen Dank fürs Kompliment :-). Du brauchst Farbkarton in 20,5 x 20,5 cm. Das legst du dann im Envelope Punch Board bei 8,8 cm an stanzt und falzt es. Die weiteren Seiten legst du immer an der dann vorhandenen Falzlinie an. Ich hoffe das war einigermaßen verständlich ;-).

    Die Einsteckkarte hat ein Maß von 14,5 x 10,5 cm und das weiße Blatt ein Maß von 14 x 10 cm.

    Bei Fragen melde Dich gerne nochmal bei mir.
    LG Alexandra

  2. Elvira Eckl

    Hallo Alexandra,
    Super tolle Karte. Möchte gerne für meinen Enkel zur Kommunion so eine machen.Kannst Du mir bitte die Maße für die Hülle sagen? Würde mich sehr freuen.Danke.
    Freundliche Grüße Elvira

  3. Pingback: Kommunion | Lexxis Faltstudio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.